| | |


Luchsprojekt Harz


Zum Inhalt

Luchsausstellung

LuchsInfozentrum im Haus der Natur

Im Kurpark von Bad Harzburg, direkt an der B4 liegt das „Haus der Natur“ (HdN).

Das HdN wird als Gemeinschaftsprojekt der Niedersächsischen Landesforsten, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. und des Nationalparks Harz betrieben. Eine im Jahr 2002 neu eröffnete Walderlebnisausstellung wartet hier auf 400 m2 mit einem modernen, interaktiven Konzept auf, dass die Besucher spielerisch und positiv an Flora und Fauna des Harzes heranführt.


Im „Haus der Natur“ informiert Sie eine umfangreiche Ausstellung über den Luchs. Eingebettet in ein großes Diorama sehen Sie auf einem Bildschirm die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Luchsprojekt Harz. Ein Internetterminal steht zur Verfügung und auf diversen Ausstellungstafeln erfahren Sie Wissenswertes über Europas größte Katze.

Von Zeit zu Zeit finden nach besonderer Ankündigung in der Ausstellung Vorträge über die Wiederansiedlung des Luchses statt.


Öffnungszeiten:   Dienstags bis Sonntags  10.00 bis 17.00 Uhr

                         Montags ist Ruhetag (außer an Feiertagen)


Weitere Einzelheiten zum Haus der Natur erfahren Sie hier:      

www.haus-der-natur-harz.de

Seite weiterempfehlen